dokdo

Tatsachen über Dokdo

Dokdo, Beautiful Island of Korea

Erhaltung der Insel

home > Tatsachen über Dokdo > Allgemeine Tatsachen > Erhaltung der Insel

print facebook twitter Share on Google+

Dokdo ist von großem historischen und
wissenschaftlichen Wert und wird daher als
Naturschutzgebiet erhalten.

Naturmonument Dokdo

„Dokdo, Koreas Naturmonument Nr. 336, wird als ‚Naturschutzgebiet‘ erhalten.“

(Gesetz zum Schutz von kulturellen Gütern) Artikel 25

Definition von Naturmonument (Artikel Nr. 25)

Ein Monument ist zum Beispiel ein Tier, eine Pflanze, eine geographische oder geologische Besonderheit, ein Mineral, Höhle oder biologisches Produkt oder Naturphänomen, das besonderen historischen, visuellen oder wissenschaftlichen Wert hat und das die Administration für Kulturerbe durch das Kulturerbe-Komitee als solches bezeichnet hat.

„Dokdo wird als Naturschutzpark erhalten“

(Act on National Land Planning and Utilization), Artikel 6

Definition eines Naturschutzparks (Artikel 6)

Ein Bereich, der zum Schutz und Erhalt natürlicher Vorkommen wie Wasserressourcen, Küstengebiete, Ökologie, Wasserversorgungsgebiete sowie kultureller Erbstätten dient.

„Dokdo wird als spezifische Insel mit einem bemerkenswerten Vorkommen an natürlichen Ökosystemen erhalten“

(Special Act on the Preservation of Ecosystem in Island Areas Including Dokdo Island) Artikel 4

Definition einer Spezifizierten Insel

Der Begriff „Spezifizierte Insel“ bezeichnet jegliche Insel, die vom Umweltminister offiziell als Insel benannt wurde, auf der die Bewohner auf engstem Raum wohnen, die aber wie Dokdo ein beträchtliches Ökosystem, geographische oder geologische Merkmale, oder natürliche Umgebungen aufweist.

„Erhaltung des natürlichen Ökosystems, Verwendung der Wasserressourcen sowie Forschungen im Bereich der Ozeanologie werden um Dokdo herum in einer umweltfreundlichen Art und Weise durchgeführt, um die nachhaltigen Eigenschaften Dokdos zu nutzen und bekannt zu machen.“

(Act on the Sustainable Use of Dokdo) Artikel 1

Nachhaltige Nutzung der Insel Dokdo (Artikel 1)

Der Zweck dieser Politik ist der Beitrag zur nachhaltigen Verwendung der Insel Dokdo und seiner umliegenden Gewässer durch die Festlegung notwendiger Bestimmungen, die der Erhaltung, Administration und dem Schutz von Dokdos natürlichem Ökosystem und seinen umliegenden Gewässern dienen.